Freitag, 7. Dezember 2012

Amigurumi Schildkröte und Häschen Schlüsselanhänger

Die Bezeichnung "Amigurumi" ist vielleicht schon bekannt. Sie kommt aus dem Japanischen und die genaue Übersetzung ins Deutsche bedeutet "Gestricktes Bündel" (danke Wikipedia). Es bezeichnet kleine "Charms", Wesen oder Tiere, Pflanzen, Obst, Gemüse, ... welche rein in festen Maschen gehäkelt sind und zum spielen, zum Sammeln, als Schlüsselanhänger etc. verwendet werden können.

Meistens sind es süße Figuren. Großer Kopf, niedliche Augen - Kindchenschema eben. Sie zeichnen sich eben auch ganz stark durch "Niedlichkeit" und zum Teil einer gewissen Abstraktheit in der Darstellung der Objekte aus. Auch komplett abstrakte Gegenstände sind möglich - einfach alles!

Und ich hatte mal wieder Lust, etwas kleines zu Häkeln. Da ich die Arbeit mit Garn und eher kleinen Häkelnadeln wesentlich schöner finde, als eher grobmaschige Objekte, spricht mich die Arbeit im Amigurumi-Stil einfach gleich mal an.

Da meine, schon lang lang zuvor erstellte, kleine Schildkröte anscheinend recht gut bei den Menschen ankommt und sehr oft für sehr niedlich gehalten wird, gab ich meiner Schwester ein Exemplar mit, um es auf einem Weihnachtsbasar zu verkaufen. Auf den Basar kam's dann schlussendlich gar nicht, weil's gleich eine begeisterte Kollegin gekauft hat. (Hat mich natürlich sehr gefreut)

Im Übrigen Hier meine Anleitung für das kleine Krötchen :-)



Verschiedene Menschen sprachen dann die Idee aus, aus den kleinen Tierchen (da in der optimalen Größe) Schlüsselanhänger zu gestalten. Aus dieser Idee entschlüpfte dieser süße Geselle: 





Gehäkelt aus feinem, weißen Häkelgarn. Die letzte Ohrenreihe befestigt einen Silberdraht, der die Ohren stabilisiert und in jede Richtung biegsam macht. Die Augen sind aus Wachsperlen. 







Und da mir das Ganze eine so überdimensional große Freude macht (Handarbeiten insgesamt, nicht nur das Häkeln), muss ich einfach mal schön langsam überlegen, ob ich meine Arbeiten nicht DOCH mal an den Mann bzw. an die Frau bringen sollte.

HMM.

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich finde die Schildi mega toll und würde sie gerne häkeln. Allerdings finde ich leider keine ANleitung für genau diese und alle anderen gefallen mir nicht so gut. Wo könnte ich denn die Anleitung herbekommen?
    Vielen Dank
    ANja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja!
      Die Anleitung für die Schildkröte ist jetzt online! Hoffentlich kannst Du was damit anfangen! :-)
      Hier der direkte Link:

      http://sile-handwerke.blogspot.co.at/2013/12/anleitung-amigurumi-schildkrote.html

      LG SiLe

      Löschen